image

News vom Biggesee

Pressebericht aus der "Heimatliebe"

Montag, 03. Mai 2021 - 18:30 Uhr

HerrmannFoto.jpg

DIY – Oder: warum eigentlich?
Eine Fotoreportage über echte Macher

in der Zeitschrift Heimatliebe findet ihr einen schönen Bericht zum YCL.
Es ist der Auftakt zu einer neuen Serie mit dem Titel „DIwhY – oder: warum eigentlich“
In der Fotoreportage geht es um echte Macher. Um Menschen, die ihre Träume wahr werden lassen. Die das tun, was sie glücklich macht.
Unser Segelkollege Hermann Kreutz, der mit einem Segelfreund die Dicke Berta wieder flott gemacht hat, bildet den Auftakt. 


Ansegeln Jugend

Samstag, 01. Mai 2021 - 17:35 Uhr

Ansegeln.jpg

Schwierige Zeiten, die durch die Corona-Notbremse bestimmt werden, haben den Plan am 1. Mai-Wochenende mit  ALLEN in die  Saison 2021 zu starten, leider verworfen. Gerne hätte die Jugend allen Optis, Lasern, Eltern, Freunde, einfach ALLE zusammen auf der Bigge gehabt. Aber derzeit ist dies leider nicht möglich. Der Start für die neuen Optianfänger musste ebenso verschoben werden, wie ein gemeinsames Training für die jugendlichen Lasersegler. Dank intensiver Gespräche und Vorbereitungen ist es dennoch gelungen, wenigstens zwei Opti-Gruppen ein „coronakonformes“ Trainingswochenende zu ermöglichen. Der Plan war unter Einhaltung eines ausgearbeiteten Hygienekonzeptes zeitversetzt in 2 Gruppen je fünf Segler zu segeln.Aber: Der Wind wird sich auch mal wieder drehen…Wir hoffen auf ein baldiges Ende dieser „Pandemie“ und dann endlich wieder viele gemeinsame Tage am Wind.


Charterboot Polyvalk

Montag, 05. April 2021 - 13:16 Uhr

Poly-2.jpg

Charterboot

Mit unserem neuen Clubboot möchten wir den Mitgliedern des YCL ein Boot zur Verfügung stellen, welches Einzeln oder in Gesellschaft flexibel genutzt werden kann. Hierbei denken wir an Mitglieder ohne eigenes Boot, an Neumitglieder, die erst einmal Erfahrung sammeln möchten oder auch an Mitglieder, die einfach mal ein anderes Boot probieren möchten. Der Polyvalk ist ein typisches Boot des friesischen Seengebietes. Der „Valk“ (niederländ. für Falke) ist ein Kielboot mit Gaffelsegel und einer Länge von 6,50m. Der Vorsatz „Poly“ steht für den verwendeten Werkstoff Polyester. Mit einer Rollfock und dem beständig angeschlagenen Großsegel sind Valken sehr schnell startklar. Sie sind leicht zu bedienen und werden daher auch in der Ausbildung verwendet. Die Boote sind bequem und geräumig, sodass man auch zu dritt oder zu viert bequem und sicher segeln kann. Zudem liegen sie als Kielboote sehr stabil im Wasser und sind daher auch für Familien mit kleineren Kindern sehr gut geeignet. Im YCL steht das Clubboot den Mitgliedern ab sofort bereit; für die Reservierung stellen wir demnächst eine Funktion auf der Homepage und der YCL-APP bereit.  Da wir noch keinen Namen für das Boot festgelegt haben bitten wir um Eure Vorschläge, bislang stehen „Polly“, „LIS-SY“ und „Lister“ zur Diskussion. Das bisherige recht sportliche Clubbot „Tempest“ wird abgegeben, Interessenten können sich gerne melden wobei Mitglieder des YCL natürlich preislich bevorzugt werden.

 

 


Hafendienst 2021

Sonntag, 04. April 2021 - 12:05 Uhr

Hafendienst2021.jpg

1. Hafendienst in 2021 (aus der Meinerzhagener Zeitung)

Corona-bedingt gegann der Hafendienst natürlich in kleinen Gruppen und auf Abstand. Als erstes Boot durfte wie jedes Jahr „Knaddel“ ins Wasser. Via Knaddel ging es dann Richtung Stege......

Seite   1   |   2
 ▲ Nach oben ...  |  Bisher 368279 Besucher |  Freitag, 07. Mai 2021 - 00:04 Uhr