image

YCL in der Saison 2023

Liebe Clubfreunde und Gäste,

die Saison startet im Januar mit Ausbildung: Drei Führerscheinkurse mit SBF Binnen, SBF See und SKS, der Funkkurs SRC/UBI sowie der Spleiß-Kurs motivieren im Winterhalbjahr für neue Ziele in 2023.  

Auch die Jugend hat über den Jahreswechsel wenig Rast genommen: Die letzten Trainings und Regatten wurden noch im Dezember 2022 absolviert und schon geht es mit Jugend-Trainer Olaf ab Januar 2023 mit neuen Theorie-Einheiten und ab Februar mit der Segelpraxis wieder los. Damit bietet der YCL der Jugend eine ganzjährige Betreuung in Theorie und Segelpraxis an. Geheimtipp: Über den YCL-Opti-Kurs in den Sommerferien schwelgt jedes YCL-Mitglied, sofern als Kind teilgenommen, auch nach Jahren noch in Erinnerungen.  

Das Hafenteam war ebenfalls über den gesamten Winter hinweg fleißig und hat während winterlichen Temperaturen das See- und Grundseil von Steg 2 herausgenommen und neu ins Wasser eingezogen. Hut ab vor dem gesamten Team sowie allen Helfern und einen großen Dank für den unermüdlichen Einsatz zu Wasser und zu Land. Ob Stegerneuerung, Bootsunterstand, Kleinkläranlage, Gabionen, und vielen, vielen kleineren Projekten gibt es kaum etwas, was nicht in Eigenregie umgesetzt wird.

Der YCL-Sailing-Boom wird Mitte März Opti A- und B-Segler sowie ILCA 4-, 6-, 7-Segler aus ganz Deutschland zur ersten großen Regatta der Saison zusammenbringen. Weitere Ranglisten- und Vereinsregatten in der Saison laden zum Regattasegeln in den YCL ein. Neu bieten wir eine Regatta-Einführung mit Theorie sowie Übungsregatten an und laden unsere Mitglieder zum Regattasegeln ein.
Wer noch ohne eigenes Boot ist, aber eigene Erfahrungen sammeln möchte, für den bietet sich an, über Boar2Share unser Clubboot, den Polyvalk, zu chartern.

Neue Ziele auf den Weltmeeren erleben unsere Mitglieder mit dem großen Fahrtensegelangebot. Geplant sind in 2023 neue Highlights, wie der Törn nach London oder der Törn im Götakanal. Im Skippertraining am Ijsselmeer oder im Solent können wir uns individuell für eigene Törns fit machen.  
Das Eventteam überrascht uns ab Februar wieder mit neuen und vielfältigen Veranstaltungen und Feiern, wie Grünkohlwanderung, Osterbrunch mit Ostereiersuche oder Seemannsfrühstück.    

Verwöhnt werden wir in unserer Club-Gastronomie „Listers Seglerhaus“, betrieben von Georg Xenidis und Team, mit hausgemachten mediterranen Köstlichkeiten.
Wir freuen uns auf den Neubau der zusätzlichen Trainingsfläche für unsere Jugend, die angrenzend an den bisherigen Sandkasten als eine Seeterrasse umgesetzt wird. Planung und Ausführung erfolgen wiederum durch unsere Clubmitglieder.

Per Website, YCL-App, E-Mail und Social Media halten wir Euch auf dem Laufenden über alle News und Events in 2023!

Ich wünsche uns allen eine rundum schöne und erfolgreiche Saison, ob bei einer Segelreise, bei einer kleinen Auszeit oder auf Regatta.

Hauptsache:                    „gemeinsam am Wind“.  

Ricarda Springborn, 1. Vorsitzende

 ▲ Nach oben ...  |  Bisher 459672 Besucher |  Montag, 06. Februar 2023 - 11:28 Uhr