Verein  :  YCL in der Saison 2017

Suche

YCL in der Saison 2017

Unser Motto „Gemeinsam am Wind“ hat sich in den letzten Monaten weiter etabliert und ist wie selbstverständlich Bestandteil des Clubs geworden. Es ist ein Leitbild, welches sich nicht nur in der Außendarstellung zeigt und damit Interessenten einen ersten Eindruck vermittelt, sondern es ist auch Leitbild unseres Clublebens und prägt das gemeinsame Miteinander aller Mitglieder.

Die Stimmung im Club ist gut und wir denken dieses ist auch unserer breiten Kommunikation nach innen und außen zu verdanken. Mit dem monatlich erscheinenden Infobrief ist uns ein Medium gelungen, welches unsere breiten Aktivitäten regelmäßig gut zusammenfasst. Die mediale Außendarstellung empfinden wir auf höchstem Niveau, was auch durch die breite Ansprache von neuen Interessenten dokumentiert wird.

Zu unseren zahlreichen und wie wir finden herausragenden Aktivitäten der einzelnen Ausschüsse geben die Darstellung der Homepage einen guten Eindruck. Mit Blick auf unser gemeinsames strategisches Ziel zu den besten Segelvereinen in NRW zu zählen sind wir auf einem guten Weg.

Einen weiteren guten Schritt in diese Richtung gelangen wir, in dem wir unsere Gastronomie zukünftig offener gestalten und einem breiteren Publikum zur Verfügung stellen werden. Praktisch wird dieses derart erfolgen, dass Gäste über die Türklingel am Eingangstor Einlass erbitten und unsere Clubräume nutzen können. Hiervon ausgenommen sind die  Monate April bis September, in denen das Clubhaus an Samstagen, Sonn- und Feiertagen weiterhin exklusiv den Mitgliedern des YCL vorbehalten bleibt.

Wir erhoffen uns von dieser Maßnahme eine Erhöhung der Außenwirkung des Segelsports und die Möglichkeit unseren herausragenden Club einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren zu können.
Wir fordern unsere Mitglieder aktiv auf, Gäste auf unserem Gelände offen willkommen zu heißen und mit uns gemeinsam weiterhin ein offenes, aktives und ansprechendes Bild des YCL in der Öffentlichkeit zu prägen.

In diesem Zusammenhang dürfen wir informieren, dass unsere Clubgastronomin Petra Kurschus auch in der kommenden Saison 2017 für unser leibliches Wohl sorgen wird.
Wir denken hier für alle Mitglieder sprechen zu können, dass wir mit Petra Kurschus eine Gastronomin an unser Seite haben, die in den letzten beiden Jahren mit Ihrer freundlichen und gewinnenden Art zu einem festen Bestandteil des YCL-Clublebens geworden ist. Auch vor diesem Hintergrund freuen wir uns über diese gute Botschaft von Herzen!

Ebenfalls im Kontext „Weiterentwicklung“ sehen wir die geplante Renovierung unser Clubräume. Wir möchten allen Mitgliedern für die Mitarbeit in der Arbeitsgruppe „Innenarchitektur“, das umfassende gezeigte Interesse an den bisherigen Konzeptionen sowie die vielen guten Gestaltungshinweise danken. Wir sind sicher, dass der YCL zur Saison 2017 über Clubräume auf aller höchstem Niveau verfügen wird!

Der Yacht-Club Lister ist für die Saison 2017 hervorragend aufgestellt und der gesamte Vorstand wird sich weiter dafür einsetzen diese Stellung zu festigen und zu entwickeln.

Der Vorstand des YCL im Januar 2017



Aktuelle News

Opti-Fettmarkt-Regatta

17.10.2017, 12:53 Uhr

Der Segelnachwuchs des YachtClub Lister konnte mit überragendem Ergebnis in die Winterpause gehen. Bei der Fettmarkt­Regatta im westfälischen Warendorf konnten die Sauerländer die drei ersten Plätze für sich beanspruchen.  (mehr lesen)

Junioren-Bundesliga-Team beim Liga-Pokal-Finale in Glücksburg

15.10.2017, 19:28 Uhr

Bericht von Paula Ruppert: An diesem Wochenende haben wir an dem Deutschen-Segel-Liga-Pokal teilgenommen, für den wir uns über die Junioren-Liga qualifiziert (mehr lesen)

Optis bei der LJüM in Medemblik

03.10.2017, 18:34 Uhr

Der YCL war mit 12 Startern größter vertretener Club.  (mehr lesen)

Aktuelle Termine

21.-30.Oktober Jugend-Herbsttraining Mittelmeer

5. November Fahrtensegelvortrag im WSVB/ASC

11. November Rouladenessen im YCL