Jugend  :  Jugendtraining

Suche

Jugendtraining

optijugend_thumbnail_200x133px.jpg

Jugendtraining an der Bigge - ein Termin für alle Jugendsegler 

Training an der Bigge bedeutet neben Segeln immer auch Freizeit, Spiel und Spaß am Club. Die Übernachtung am Wochenende in unseren gut ausgestatteten Jugendräumen machen das Angebot für unsere Jugendlichen zum großen Wochenendspaß. Wir segeln mit Optimisten, Lasern und Euren sonstigen privaten Jugendbooten. Hier kann jeder Segler mit ersten Segelerfahrungen mitmachen.

 

 

Du hast kein Boot, möchtest aber gerne segeln (lernen) ? Dann kannst Du beim Jugendausschuss einen Optimisten oder Laser beantragen. Denn der YCL bietet seinen jugendlichen Mitgliedern die Möglichkeit, ein Club-Boot für die Saison gegen ein geringes Entgelt zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Du benötigst  für unsere Optis und Laser ein paar Dinge  als Grundausrüstung. Die  entsprechenden Listen findest Du  hier. sowie ein  Hinweis, wo Du diese Artikel kaufen kannst.  

Möchtest Du ein Clubboot beantragen, ? Dann geht es hier zum Online-Bootsantrag .

Mit allen Jugendseglern (Optimisten, Laser), die bereits erste Segelerfahrung im letzten Jahr gemacht haben,  werden wir Ende April unser erstes Trainingswochenende an der Bigge veranstalten. Für Optimisten und Laser stehen engagierte Trainer für die  Kleinguppen zur Verfügung, die dem Leistungsstand der Segler angepasste Trainingseinheiten anbieten. Für alle anderen Jugendboote findet sich eine Möglichkeit sich den Trainingsgruppen anzuschliessen und die Zeit zum gemeinsamen Segeln zu nutzen. Während unserer Trainings werden die vorhandenen Grundlagen vertieft und die Vorbereitung auf die ersten Regatten finden statt.

Die DLRG Welschen-Ennest steht uns stets bei unseren Jugendtrainings am See zur Seite und sorgt für die Sicherheit unserer Jugendsegler auf dem Wasser.   Denn alle Jugendsegler sind natürlich aufgerufen, an den Regatten auf dem See teilzunehmen, die für unsere Jugendboote offen sind.
Hier lernt ihr in Eurem gewohnten Revier, einen Regattakurs abzusegeln. Lernt schnell segeln mit und gegen andere Jugendsegler am See und vielleicht kommt ihr ja auf den Geschmack auf mehr. Ihr werdet sehen, die Teilnahme lohnt sich! !  Nicht nur wegen der schönen Preise und Pokale.

Trainingszeiten Jugendtraining 

Termine laut Jugendkalender
Samstag 14-17 Uhr (Wasserarbeit, gemeinsames Abendessen im Anschluß)
Sonntag 11-17 Uhr (mit gemeinsamem Mittagessen)

Finden an den Trainingswochenenden Regatten statt, die unsere Jugendlichen mitsegeln sollen, richtet sich der Trainingsbeginn nach dem Beginn der Regatten und wird gesondert bekannt gegeben.

Opti-Anfänger 

Unsere jüngsten Segler beginnen in der Optiwoche mit dem Segeln. In dieser Ferienfreizeit in den Sommerferien können wir allen jüngeren das Segeln spielerisch und mit viel Zeit beibringen. Dann ist die Bigge warm und selbst die Kenterübungen sind dann ein großer Spaß ! Die Plätze in der Optiwoche sind begrenzt, daher ist eine schnelle Anmeldung wichtig. Nähere Informationen und die Anmeldung zur Optiwoche findet ihr demnächst hier !
Immer mal wieder reingucken, denn die Plätze sind in Windeseile vergeben ...

Regattatraining - Lust auf mehr ! 

Du hast Spaß gefunden am Segeln, die ersten Regatten gesegelt ? Und jetzt hast Du Lust auf mehr ? Dann kannst Du gerne auch zusätzliche Regatten außerhalb der Bigge segeln und wirst im Training der Regattagruppen durch erfahrene und erfolgreiche Segeltrainer darauf vorbereitet: schneller segeln, taktisch segeln, die Wettfahrtregeln kennenlernen, ... mehr Spaß beim Segeln !

Opti - Regattagruppe 

Unser Regattatraining für unsere Opti-Regatta-Kids ist ein toller Erfolg – die Gruppe wächst weiter und die Ziele unserer jungen Segler sind beachtlich. Während die jüngeren sich auf die Teilnahme bei der Landesmeisterschaft NRW freuen, sind unsere A-Segler mit ehrgeizigen Zielen unterwegs – die Qualifikation zur DJüM lockt, verlangt aber unseren Opti-Seglern Disziplin bei der Einhaltung eines strammen Trainings- und Regattaplans ab. Aber davon lassen sich unsere Opti-Regatta-Kids gar nicht stoppen: die Wintertrainings knüpfen nahtlos an die Sommersaison an. In jedem Monat findet auch in den Wintermonaten ein Wochenendtraining in Duisburg oder in Gronau statt. Die ersten Regatten im März lassen die Augen der Kids schon wieder strahlen. So startet die Regattasaison wieder früh, denn wer fleißig trainiert, will auch direkt im Frühjahr wieder zeigen, was er/sie (neues) kann.
Eine starke und leistungsfähige Gruppe, die fest zusammenhält, ist da in den letzten Jahren zusammengewachsen.
Trainingszeiten: zusätzlich zu den Jugendtrainings an der Bigge, siehe Trainings- und Regattakalender Optimisten

Laser - Regattagruppe 

Umsteiger aus dem Opti finden sich in der Laserklasse schnell zurecht. Da das Trainingskonzept der Regattagruppen super funktioniert, haben wir auch in der Laserklasse viel Nachwuchs – Umsteiger, Fortgeschrittene und auch Anfänger finden direkt Anschluss in unseren Lasertrainingsgruppen. Denn  diese Gruppe war im letzten Jahr mit viel Spaß und Begeisterung mit ihren Trainern zu Trainingslagern und auswärtigen Regatten unterwegs. Das Highlight der Saison ist die Teilnahme an der Travemünder Woche – die Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft lockt.
Trainingszeiten: zusätzlich zu den Jugendtrainings an der Bigge, siehe Trainings- und Regattakalender Laser

Logofacebook.jpg Logotwitter.jpg

Aktuelle News

Aktuelle Termine

Jazz-Frühschoppen 11.8.2019