Jugend  :  Jugend in der Saison 2017

Suche

Jugend in der Saison 2017

Optimisten
Nachdem das Regattatraining für unsere fortgeschrittenen Opti-Segler in der letzten Saison mehr als gut
angenommen wurde, ist es für uns Pflicht, dieses Format nicht nur weiterzuführen sondern nach Möglichkeit
zu ergänzen. Für die Saison 2017 soll es daher zunächst noch 2 bis 3 Wintertrainings für die Regattakinder geben.
Diese werden auf Grund der Temperaturen mit einem Gutteil Theorie gefüllt, jedoch soll es auch kurze Wassereinheiten geben.
Wenn es dann wieder wärmer wird, werden wir das Training, wie bereits im letzten Jahr, wieder aufnehmen.
Für die Opti-Anfänger und Fortgeschrittenen soll zusätzlich zum normalen Training die Möglichkeit geboten werden,
an einigen Samstagen am betreuten Segeln teilzunehmen. Hier wollen sich verdiente, erfahrene ältere Mitglieder
zur Verfügung stellen, die Kinder beim Segeln zu beobachten und den ein oder anderen Tipp zu geben.
Eine schöne Möglichkeit, alt und jung zusammen zu bringen und ganz nebenbei ein bisschen besser zu segeln.

420er
Auch für unsere 420er-Jugend würden wir gerne eine ähnliche Trainingsform anbieten. Starten wollen wir in diesem
Jahr mit einem professionellen Training, das parallel zu den normalen Jugendtrainings stattfindet. Außerdem wollen
wir die 420er-Kinder unterstützen, an den Lehrgängen des ETUF bzw. SVNRW teilzunehmen.
Diese werden in jedem Fall extern stattfinden und sicher viele neue Erfahrungen bieten.

Laser
Für unsere Lasergruppe ist ein altersgemischtes Training angedacht, da es auch im Junioren- und Erwachsenenbereich
viele Lasersegler gibt. Die Termine werden wir zeitnah veröffentlichen.
Alle jugendlichen 420er- und Lasersegler sind aufgerufen, an allen Regatten auf dem See teilzunehmen.
Die Teilnahme lohnt sich! Neben der Erfahrung gibt es immer wieder schöne Preise.

Unser Jugendtraining wird in gewohnter Häufigkeit stattfinden. Neu in der nächsten Saison ist der Gedanke, dass nach
dem Segeln möglichst im Club übernachtet wird. Während der Übernachtungen wird mindestens ein Erwachsener zur
Betreuung zur Verfügung stehen. Damit würden die Kinder und Jugendlichen nach dem Segeln weitere Freizeit
miteinander verbringen und der Zusammenhalt in der Gruppe wird gestärkt.

Aktuelle News

Opti-Fettmarkt-Regatta

17.10.2017, 12:53 Uhr

Der Segelnachwuchs des YachtClub Lister konnte mit überragendem Ergebnis in die Winterpause gehen. Bei der Fettmarkt­Regatta im westfälischen Warendorf konnten die Sauerländer die drei ersten Plätze für sich beanspruchen.  (mehr lesen)

Junioren-Bundesliga-Team beim Liga-Pokal-Finale in Glücksburg

15.10.2017, 19:28 Uhr

Bericht von Paula Ruppert: An diesem Wochenende haben wir an dem Deutschen-Segel-Liga-Pokal teilgenommen, für den wir uns über die Junioren-Liga qualifiziert (mehr lesen)

Optis bei der LJüM in Medemblik

03.10.2017, 18:34 Uhr

Der YCL war mit 12 Startern größter vertretener Club.  (mehr lesen)

Aktuelle Termine

21.-30.Oktober Jugend-Herbsttraining Mittelmeer

5. November Fahrtensegelvortrag im WSVB/ASC

11. November Rouladenessen im YCL