Verein  :  YCL in der Saison 2018

Suche

YCL in der Saison 2018

Liebe Clubfreunde,
das Jahr 2017 war für unseren Club ein gutes Jahr, ein Jahr mit vielen schönen Eindrücken und Aktivitäten. Die Saison 2018 steht nun unmittelbar bevor und die Beiträge auf unserer Homepage zeigen, was sich bei uns bewegt. Und das ist viel, sehr viel.
In der Jugendabteilung konnte das erfolgreiche Trainingskonzept der Optimisten auf eine weitere Bootsklasse übertragen werden. So segelten in der Saison 2017 neben den Optimisten auch die Laser engagiert Regatten und wurden revierübergreifend von einem professionellen Trainerteam betreut. Daher scheint es nur eine Frage der Zeit, wann wir auch in der Laserklasse (wie bereits bei Opti B) die NRW-Rangliste anführen werden…
Die Jugendabteilung war in der abgelaufenen Saison regional und überregional eine herausragende Visitenkarte für unseren Club!
In sportlicher Hinsicht wurden in der letzten Saison viele Ziele erreicht. Unser Junioren-Bundesliga-Team hat sich für das Finale in Berlin qualifiziert und konnte einen 12. Platz belegen. Ich finde es wichtig, dass wir gerade auch für die Junioren im „Zwischenalter“, zwischen Jugend und Erwachsenen ein attraktives Angebot vorhalten können. Wir freuen uns schon heute darauf, im Herbst 2018 als YCL einen Lauf  der Junioren-Bundesliga am Biggesee ausrichten zu dürfen an dem unser YCL-Junioren-Team natürlich teilnehmen wird.
Besonders zu erwähnen ist auch, dass unser Sportausschuss in der vergangenen Saison mehr Regatten ausgerichtet hat als jemals zuvor. Herzlichen Glückwunsch für dieses Niveau, welches für einen Sportverein den richtigen Fokus setzt!
Aber es wurde nicht nur erfolgreich gesegelt, es wurde auch kräftig gefeiert. Es ist eine Freude an den zahlreichen Parties unseres Festausschusses teilzunehmen und gemeinsam zu feiern. Die in den vergangenen Wochen gestarteten Tanzkurse wurden gut angenommen und schließen die winterliche Aktivitätenlücke. Weitere Events sind in Planung!
Unser Fahrtensegelprogramm hat uns in den vergangenen Jahren in die schönsten Segelreviere geführt und auch der Blick auf den Törnkalender 2018 macht Freude und weckt Fernweh. Wir möchten alle Interessierten aufrufen, dieses abwechslungsreiche Angebot für Ausbildung, Weiterbildung und Freizeit weiterhin aktiv anzunehmen!
Die Stimmung im Club ist gut und wir denken, dieses ist auch unserer breiten Kommunikation nach innen und außen zu verdanken.
Auf einer guten Grundlage wird die kommende Saison 2018 nahtlos an den bisherigen Aktivitäten ansetzen. Wir werden unsere Infrastruktur um „Haus und Hafen“ weiter aktiv modernisieren und weiterentwickeln, die Ausbildung im Regattasport und guter Seemannschaft weiter intensivieren und vor allem unseren Vereinszweck, die aktive Ausführung des Segelsports weiterhin im Mittelpunkt unseres Handelns stellen.
Dieses alles ist uns möglich, da wir über begeisterte Mitglieder, hoch motivierte Funktionsträger und zuverlässige Partner verfügen. Hierfür möchten wir unseren herzlichen Dank aussprechen und freuen uns weiterhin „Gemeinsam am Wind“ zu sein.

Der Vorstand des YCL, im Februar 2018



Aktuelle News

Thomas Leukel wird 27. bei Laser WM

20.09.2018, 20:48 Uhr

Thomas Leukel segelte bei der Masters-Weltmeisterschaft in Irland einen hervorragenden 27. Platz.In der Gruppe der  55-64-jährigen Segler wurde Thomas damit mit (mehr lesen)

K.H.Erich gewinnt souverän den Westfalenpreis Finn

20.09.2018, 09:31 Uhr

Mit 3 ersten Plätzen war Karl-Heinz Erich bei der (mehr lesen)

YCL-Optisegler an der Sorpe

11.09.2018, 13:22 Uhr

9 unermüdliche Opti-Regattasegler des YCL reisten zum nahe gelegenen Sorpesee, um bei der Regatta den begehrten Sauerland-Cup zu gewinnen.In dr Gruppe "Opti B" wurde (mehr lesen)